O Adonai …

Im brennenden Dornbusch
erscheint Gott dem Hirten Moses (Ex 3)

„O Adonai, Anführer des Hauses Israel, Du bist Moses in den Flammen des brennenden Dornbusches erschienen/und hast ihm auf Sinai das Gesetz gegeben: Komm, strecke Deinen Arm aus und erlöse uns!”

(Quelle: fish eaters – O Antiphons)

„Tauet, Ihr Himmel, von oben; Ihr Wolken, regnet den Gerechten! Die Erde tue sich auf und sprosse den Heiland hervor!” – „Sende aus das Lamm, o Herr, den Beherrscher der Erde, vom Felsen der Wüste zum Berge der Tochter Sion!”

Der Hirt von Bethlehem eilt
mit seinen Schafen zur Krippe (Lk 2,16)

Merken

O Sapientia …

“Die Weisheit hat sich ein Haus gebaut,
hat sieben Säulen aufgestellt” (Spr. 9, 1)

“O Weisheit aus des Höchsten Mund, Du reichst von einem Ende bis zum anderen / und ordnest in Kraft und Milde alles: Komm, lehre uns der Klugheit Weg!”

(Quelle: fish eaters – O Antiphons)

“Siehe, kommen wird der Herr, der Herrscher der Könige der Erde: selig, die bereit sind.”- “Wenn der Menschensohn kommen wird: meinst Du, er wird auf Erden Glauben finden?”

Der Weihnachtsengel, als Diakon gekleidet,
verkündet die Ankunft des göttlichen Wortes (Lk 2, 9).

 

Merken

Merken

Merken