Geschichtete Apfel-Marzipan-Creme

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Äpfel
  • etwas Apfelsaft
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 Zitrone(n), unbehandelt,
  • Abrieb und Saft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 65 g Zucker
  • 500 g Quark (20 %)
  • 150 g Sahne
  • evtl. Amaretto
  • 300 g glutenfreier Kuchen (geht aber auch ohne)
  • 2 EL Mandel(n) (Mandelblättchen), geröstet
  • Zimt

Zubereitung:

Die geschälten und gewürfelten Äpfel mit dem Apfelsaft weich
dünsten und abkühlen lassen.

Das Marzipan mit dem Zitronensaft und der Schale glatt rühren. Vanillezucker, Zucker und Quark zugeben und alles zu einer glatten Creme verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Nach Wunsch mit etwas Amaretto verfeinern.

Den Kuchen in kleine Würfel schneiden.

Nun erst Kuchen, dann Äpfel und Creme nacheinander in ein schönes Glas füllen. Die oberste Schicht sollte Creme sein. Gut durchkühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Zimt und den Mandeln bestreuen.


Eingereicht von einer Kollegin / Original auf Chefkoch.de

PDF zum Ausdrucken
Ein Beitrag für den glutenfreien Adventskalender.

Apfel-Zimt-Likör

Zutaten:

  • 1,5 l Apfelsaft
  • 450 g Zucker
  • 3 Stangen Zimt
  • 0,7 l Rum
  • Äpfel – nach Belieben

Zubereitung:

Apfelsaft zusammen mit dem Zucker und den Zimtstangen in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker sich gelöst hat.

Dann in ein Gefäß füllen und Rum dazugeben und evtl. die frischen Äpfel, sie müssen mit Flüssigkeit bedeckt sein.

Alles etwa eine Woche stehen lassen und danach abfiltern und abfüllen.

Gerade zur Weihnachtszeit kann man den Likör mit verschiedenen Gewürzen variieren!


Original gefunden auf Chefkoch.de

PDF zum Ausdrucken
Ein Beitrag für den glutenfreien Adventskalender.