Der Link öffnet nicht – und nun?

Auf Facebook habe ich folgende Möglichkeiten des Umgangs mit nicht funktionierenden Links gefunden:

Da fehlt noch:

  • Traditionelle Katholiken: Opfere es auf!
  • Piusbruderschaft: Das 2. Vatikanische Konzil ist schuld. Man muss noch mehr Rosenkränze beten.
  • Verschwörungstheoretiker: Die Freimaurer haben diesen Link blockiert. Sie sind überall und kontrollieren alles.
  • WisiKi: Egal, es kommt schließlich auf den ‘Geist des Internets’ an
  • Psychotherapeuten: Das ist bestimmt psychosomatisch! Was macht das mit Ihnen?
  • Sozialarbeiter: Du, das find’ ich jetzt aber nicht gut.

To be continued…
(weitere Vorschläge sind in der Kommentarbox sehr willkommen)

3 Gedanken zu „Der Link öffnet nicht – und nun?

  1. Ich weiß zwar nicht, wie diese Leute heißen, aber du kennst sie vielleicht auch…
    Sie sagen:
    Es kommt doch gar nicht darauf an, dass der Link sich öffnet. Viel wichtiger war dein Bemühen, ihn anzuklicken…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.