Der Link öffnet nicht – und nun?

Auf Facebook habe ich folgende Möglichkeiten des Umgangs mit nicht funktionierenden Links gefunden:

Da fehlt noch:

  • Traditionelle Katholiken: Opfere es auf!
  • Piusbruderschaft: Das 2. Vatikanische Konzil ist schuld. Man muss noch mehr Rosenkränze beten.
  • Verschwörungstheoretiker: Die Freimaurer haben diesen Link blockiert. Sie sind überall und kontrollieren alles.
  • WisiKi: Egal, es kommt schließlich auf den ‘Geist des Internets’ an
  • Psychotherapeuten: Das ist bestimmt psychosomatisch! Was macht das mit Ihnen?
  • Sozialarbeiter: Du, das find’ ich jetzt aber nicht gut.

To be continued…
(weitere Vorschläge sind in der Kommentarbox sehr willkommen)

3 Gedanken zu „Der Link öffnet nicht – und nun?

  1. Ich weiß zwar nicht, wie diese Leute heißen, aber du kennst sie vielleicht auch…
    Sie sagen:
    Es kommt doch gar nicht darauf an, dass der Link sich öffnet. Viel wichtiger war dein Bemühen, ihn anzuklicken…

Kommentar verfassen