Eiserhörnchen

Zutaten:

  • 375 g Kandis in 750 ml Wasser auflösen
  • 3 Eier
  • 250 g Butter
  • 500 g Mehl (z.B. Schär Mix C)
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Pck. Anis

Zubereitung:

Die Eier mit der Butter schaumig schlagen. Abwechselnd etwas von dem vorbereiteten Wasser und dem Mehl hinzugeben. Zum Schluss die Gewürze unterrühren.

Den Teig portionsweise in ein Hörnchengerät geben und ausbacken. Mit einer Gabel entnehmen und zu einer Tüte formen.

Mit Sahne gefüllt schmecken sie besonders gut!


Eingereicht von Sr. Theresia

PDF zum Ausdrucken
Ein Beitrag für den glutenfreien Adventskalender